"Im Wald gibt es Tausende von Pflanzen, die gut für die Pulverherstellung sind, einen hohen Gehalt an bestimmten Mineralien haben, die bei der Herstellung von Pulver verwendet werden, ich finde die besten Quellen der Inhaltsstoffe in diesem Artikel" Meine Lieblingsquelle ist die Pfeiffer-Schaeffer-Kulverwaltung (PKS) in den Niederlanden, weil sie sowohl deutsch- als auch deutschsprachige Quellen abdeckt. Ich empfehle immer, sich diese Seite zuerst anzusehen, aber es lohnt sich.

"Ich weiß nicht", aber ich denke, das könnte sich ändern, denn Pulver kann man überall kaufen: Das Pulver wird vom größten und bedeutendsten Produzenten, der Kraft-Gruppe, hergestellt, die seit den 80er Jahren viele Produkte herstellt, Die Kraft-Gruppe ist ein deutscher Mischkonzern mit einem Marktanteil von mehr als 60 Prozent, eines der Probleme ist die Qualität der Inhaltsstoffe, die überwiegend in den USA hergestellt werden.

"Aus einer großen Fabrik, mit vielen Menschen, die für sie arbeiten", das ist eine Lüge.... Es ist nicht wahr, dass hier alle deutschen Pulver hergestellt werden, aber man muss bedenken, dass die meisten Pulverinteressierten nicht verstehen, was der Begriff "deutsch" bedeutet: Pulver wird in zwei Stufen hergestellt: Die erste Stufe ist ein reines Pulver, die zweite Stufe eine Paste.... Diese beiden Phasen unterscheiden sich grundlegend: Das reine Pulver enthält keine Zusatzstoffe und muss wie ein einziges Produkt behandelt werden.